"Heiraten kann man zweimal, Abiball hat man nur einmal im Leben", sagen die Abiturienten heute. Sie investieren viel Geld und Planung in den perfekten Abend. Und haben Spaß.

Beim ein oder anderen ist der Abiball vielleicht doch schon so ein paar Jährchen vorbei. Jedenfalls erinnern wir uns schon noch daran. Und ja, gestylt haben wir uns auch. War schon wichtig. Aber Abiball heute - da gibt’s noch mal eine Schippe drauf. Da wird nichts dem Zufall überlassen. Die Location muss was her machen, das Outfit alle umwerfen und die Frisur muss sitzen. Es ist das Höchstmaß an Inszenierung. Die 18 Jahre alte Vanessa Odenhausen sagt, sie will einen unvergesslichen Abend.

"Ich gehe vorher zum Friseur und brauche auch ein paar Stunden, um mich in Ruhe zu schminken."
Vanessa Odenhausen, Abiturientin über ihren Abiball

Für ihr langes Kleid in türkis hat sie inklusive Ändern-Lassen circa 400 Euro gezahlt. Plus Schuhe noch mal 100 Euro. Plus zweites Outfit für die Aftershowparty. Denn natürlich wird das Kleid zwischendurch gewechselt.

Maurice Stoll und Vanessa Odenhausen am Tag des Abiballs.
© Julia Demming | DRadio Wissen
Abiball-Orga-Team: Maurice Stoll und Vanessa Odenhausen am Tag des Abiballs

So ein exklusiver Abend kostet natürlich auch ein bisschen was. Maurice, der zusammen mit Vanessa viel geplant hat, schätzt die Kosten für Essen, Raum und Technik auf knapp 30.000 Euro. Dafür bekommen die Gäste aber auch eine der exklusivsten Locations der Stadt Köln, Catering, Lichtshow, Musik. Jeder der 600 Gäste muss rund 38 Euro für die Karte zahlen und Getränke kommen oben drauf. Aber die Schüler haben sich vorher ins Zeug gelegt und Geld gesammelt.

"Zum Beispiel durch Kuchenverkäufe, wir sind zu Fernsehsendungen gegangen, so als Zuschauer, wo man klatschen musste, oder haben irgendwelche Sachen gemacht, wo man Geld verdient."
Maurice Stoll, Abiturient, über die Finanzierung eines Abiballs

In vielen deutschen Großstädten gibt es inzwischen professionelle Anbieter, die die Organisation des Abiballs für die Stufe übernehmen. Sie kümmern sich um die Location, das Catering, die Anfahrt in der Limo - alles, was der Kunde wünscht.