+++ Griechenland: Updates aus Athen & Brüssel +++ NSU-Prozess: Bekommt Zschäpe einen vierten Pflichtverteidiger? +++ FIFA Frauen-WM: vor dem Halbfinale GER-USA +++ Getreideernte: Dinkel-Boom & Dinkel-Business +++ Atomverhandlungen mit dem Iran: Obamas außenpolitische Chance +++ Todesstrafe durch Giftspritze in den USA: Wie qualvoll dürfen Hinrichtungen sein? +++

Niko Fischer ·

Guten Morgen! Zschäpe vs. Sturm, Stahl & Heer - im NSU-Prozess gibt es unter Umständen Bewegung: Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe erhält möglicherweise einen vierten Pflichtverteidiger. Drei hat sie ja schon - aber die mag sie nicht. Außerdem bringen wir euch natürlich auf den aktuellen Stand in Griechenland. Wir schauen zur Frauen-Fußball-WM nach Kanada und finden heraus, warum beim Bäcker umme Ecke immer die Dinkel-Brötchen ausverkauft sind. Legen wir lecker los...

Niko Fischer ·

Griechenland steuert auf das Chaos zu. Es gibt zwei mögliche Szenarien, sagt Jörg Münchenberg in Brüssel. Wenn die Bürger am Sonntag mit "Ja" für die Reformpläne stimmen, ist es wahrscheinlich, dass die Tsipras-Regierung abtritt. Bei einem "Nein" hingegen hat Griechenland im Euro keine Zukunft mehr. Das Sparprogramm ist die Voraussetzung, um Hilfen aus Europa zu bekommen.

Jörg Münchenberg, Korrespondent in Brüssel
"Das Tischtuch zwischen Athen und Brüssel ist zerschnitten."
Niko Fischer ·

WM-Halbfinale! Heute Nacht unserer Zeit: der Weltranglisten-Erste Deutschland gegen den Weltranglisten-Zweiten USA. "Da wird ein geballter ICE auf uns zurauschen", weiß Torfrau Nadine Angerer, die Elfmeter-Heldin des Viertelfinals. Was für ein Spiel zu erwarten ist, hat uns Martina Knief erzählt.

Martina Knief, Korrespondentin in Kanada
"Ich hab vor dem Viertelfinale gegen Frankreich gesagt: Wer dieses Spiel gewinnt, wird Weltmeister."
Niko Fischer ·

Beate Zschäpe, die Hauptangeklagte im NSU-Prozess, bekommt möglicherweise einen vierten Pflichtverteidiger. Drei hat sie schon, aber Sturm, Stahl und Heer schweigt sie nur noch an - und will sie loswerden. Das geht aber nicht so einfach, sagt Strafverteidiger Christoph Kuhlmann. Denn eine Pflichtverteidigung sei ein "Verbot der Selbstverteidigung".

Christoph Kuhlmann, Strafverteidiger in Freiburg
"Unzufriedenheit reicht nicht. Es muss eine 'nachhaltige Störung des Vertrauensverhältnisses' vorliegen, etwa ein Verstoß gegen die Verschwiegenheitspflicht."
Niko Fischer ·

Todesstrafe in den USA: Eine Gift-Mischung, die letztes Jahr bei mehreren Hinrichtungen verwendet wurde - und die für einige Verurteilten grausame Nebenwirkungen hatte - darf weiterhin verwendet werden. Das hat der Oberste Gerichtshof der USA jetzt entschieden. Einige Staaten mussten neue, kaum erprobte, Giftmixe verwenden, weil sich europäische Hersteller aus ethischen Bedenken weigern, bestimmte andere Betäubungsmittel für Giftspritzen in die USA zu liefern.

Anne Cuber, DRadio Wissen Nachrichten
"Die umstrittene Giftmischung bedeute kein größeres Schmerzrisiko, haben die konservativen Richter gesagt."
Niko Fischer ·

Jobprobleme? Werdet Landwirt! Und baut Dinkel an! Der wird nämlich mal wieder knapp. Die Getreideernte geht los - und der Dinkel-Boom hält an: In den letzten zehn Jahren gab's einen Zuwachs von etwa zehn Prozent pro Jahr.

Tina Kießling, Sich-seit-neustem-mit-Dinkel-Auskennerin von DRadio Wissen
"Im Rekordjahr 2014 haben die Landwirte circa 52 Millionen Tonnen Getreide geerntet."
Niko Fischer ·

Die Atomverhandlungen mit dem Iran gehen in die letzte Runde: Diese Woche soll der Vertrag stehen. Barack Obama will die Verhandlungen unbedingt zu einem Abschluss bringen - es ist eine der wenigen Möglichkeiten für ihn, sich außenpolitisch zu profilieren. Problem: Die Iraner müss(t)en sich an das halten, was sie zugesagt haben.

Marcus Pindur, Korrespondent in Washington
"Die externe Kontrolle der militärischen Einrichtungen im Iran – daran scheitert die Einigung bisher."
Niko Fischer ·

Der Sommer ist da! Ziemlich heiß ist es aber scheinbar auch bei uns im Studio... Viele wollen da ins Schwimmbad, Studiobewohnerin Tina Kießling aber eher nicht so - aus Respekt vor der außergewöhnlichen Spezies, die dort ihr Unwesen treibt...

​Tina Kießling, DRadio Wissen
"Im Schwimmbad rennen Dreiturmspringmenschen rum!"
Niko Fischer ·

Google manipuliert Suchergebnisse. Sagt eine von der Konkurrenz bezahlte Studie. Professor Michael Luca (Harvard Business School) und Professor Tim Wu (Columbia Law School), die sich als Befürworter der Netzneutralität profiliert haben, sagen: Google-Kunden bekommen nicht die optimalen Treffer auf ihre Suchanfragen präsentiert.

Michael Gessat, DRadio Wissen Netzautor
"Finanziert wurde das Ganze vom direkten Google-Konkurrenten Yelp. Die präsentieren die Studie auch auf einer eigenen Website."
Niko Fischer ·

Zehn- bis zwanzigtausend Menschen haben gestern in Athen gegen die Sparpläne demonstriert. Die Stimmung in der Bevölkerung ist aber sehr geteilt, sagt Christian Buttkereit. Die Menschen bekämen gerade einen Vorgeschmack, wie das ist, wenn man kein Geld mehr hat.

Christian Buttkereit, Griechenland-Korrespondent
​"Umfragen sehen eine kleine Mehrheit für die EU-Befürworter."
Niko Fischer ·

Danke für eure ungeteilte Aufmerksamkeit! Zum Dank schenken wir euch jetzt noch das Best Of. Bis morgen!

Der Haase & Friends
Best of Haase vom 30.06.2015