Dirk Jachimsky liebt Papier - er ist Buchbinder in Köln. In seiner Werkstatt bindet er Diplomarbeiten, er restauriert alte Bücher und prägt Papier. Das Geschäft läuft gut - trotz E-Books und E-Mails.

Dirk Jachimsky ist Buchbinder-Meister. In seiner kleinen Werkstatt in Köln fertigt er gemeinsam mit einem Kollegen Einzelstücke für Privatkunden, das können Gästebücher oder Bände für Hochzeiten sein. Außerdem bindet er Masterarbeiten und Dissertationen. Manchmal kann es auch vorkommen, dass er kleine Serien bindet. Das aber nur bis zu einer Auflagenzahl von 1500 oder 2000 Büchern. Größere Auflagenstärken werden meist industriell gefertigt.

Im Interview mit Sven Preger erzählt er, was ihn an seiner Arbeit fasziniert und warum er das Leuchten in den Augen seiner Kunden liebt.

Der Buchbinder Dirk Jachimsky im DRadio-Wissen-Studio
© DRadio Wissen
Dirk Jachimsky hat uns im DRadio-Wissen-Studio besucht.