Das Double eines berühmten Fußballspielers zu sein, mag manchmal Vorteile haben.

Reza Paratesh wurde seine Ähnlichkeit mit dem Argentinier Lionel Messi jetzt zum Verhängnis. Der iranische Student war mit Barcelona-Trikot auf dem Roten Platz in der russischen Hauptstadt Moskau unterwegs. Dort umringte ihn sofort eine Menschenmenge, die ihn für den echten Messi hielt. Es kam zu Tumulten und die Polizei nahm den Iraner fest. Iranische Medien melden, dass dem Mann Erregung öffentlicher Unruhe vorgeworfen wird.

Paratesh hat auch schon in seiner Heimat Iran für einen Polizeieinsatz gesorgt. Er war als Messi-Double in Teheran aufgetreten und auch dort mussten die Beamten die aufgeregte Meschenansammlung auseinander treiben.

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren Datenschutzbestimmungen.

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren Datenschutzbestimmungen.