Durch den "Government Shutdown" in den USA stehen viele Behörden still und die Mitarbeiter bekommen kein Geld. Dazu gehören auch 10.000 Fluglotsen.

Die bekommen aber gerade Hilfe von ihren kanadischen Kollegen: Indem sie Pizza bestellen. Zuerst haben die Lotsen in Edmonton für eine Pizzalieferung nach Salt Lake City und Anchorage gesammelt, mittlerweile bestellen Mitarbeiter in allen sieben Kontrollzentren Kanadas den Kollegen auf der anderen Seite der Grenze etwas zu essen. 

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren Datenschutzbestimmungen.

Das kommt gut an: In den Sozialen Netzwerken haben schon viele US-Fluglotsen ihren Dank nach Kanada geschickt.

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren Datenschutzbestimmungen.

Die Fluglotsen der beiden Länder haben häufig miteinander zu tun, denn im gemeinsamen Flugraum arbeiten die beiden Länder eng zusammen.