• Abonnieren
  • Spotify
  • iTunes
  • Google

Weil Schweinefleisch in Thailand immer teurer wird, weichen immer mehr Menschen auf Krokodile als Alternative aus.

Das Fleisch der Reptilien sei nicht nur billiger und schmackhafter, sondern auch relativ fettfrei und voller Proteine, zitierte die Zeitung «Bangkok Post» einen Krokodilfarmbesitzer. Ein Kilo Krokodilfleisch kostet in etwas umgerechnet 2,80 Euro, Schweinefleisch fast das Doppelte.

Viele Krokodilfarmen hätten sich bisher auf den Export konzentriert, mittlerweile boomt das Fleisch immer mehr am heimischen Markt. Experten zufolge werden Krokodile normalerweise im Alter von dreieinhalb Jahren geschlachtet, wenn sie etwa 30 bis 40 Kilogramm wiegen. Ein Tier gibt etwa zwölf Kilo Fleisch her. Der Geschmack ähnelt dem von Geflügel.