Alltag aus, Entspannung an. Es ist Urlaubszeit - ob einfach mit dem Zelt los und gucken, wo es einen hintreibt, ob Surfkurs an der Atlantikküste, Sprachkurs in Barcelona, ob Rucksackreise nach Marokko oder All-Inclusive auf Ibiza: Urlaub heißt Entspannung, Urlaub heißt, neue Sinneseindrücke. Und was das mit unserem Liebesleben anstellt, darum geht es in Eine Stunde Liebe.

Es ist ein großes Thema bei alleinstehenden Großstädtern: "Ich will nicht allein in den Urlaub fahren und ich weiß auch nicht wie ich das machen soll und wer dann mitkommt und überhaupt."

Ja, wir geben euch Recht, es gibt wenige Dinge, die würdeloser sind, als eine Singlereise zu buchen. Erst recht, wenn die Pärchen, die schon Kinder haben mit den anderen Pärchen ihren kinderfreundlichen Mehrfamilienurlaub planen und die anderen Paare im Freundeskreis noch ein letztes Mal zweisam verreisen wollen - zwinker, zwinker.

Den perfekten Partner für den Urlaub

Aber das muss nicht sein. Denn es gibt inzwischen viele kostenlose Plattformen, auf denen ihr eure Reise posten und den perfekten Partner suchen könnt. Oder ihr stöbert mal ein bisschen herum und findet so vielleicht die richtige Reise mit netter Begleitung.

Außerdem klären wir, wie man es schafft, quietschende Betten im Hosteldorm mit einem regen Sexualleben zu vereinbaren, wir checken, in welchen Ländern der Flirtfaktor am höchsten ist, wir holen Tipps ein, wie man die Sexspielzeuge am besten durch die Flughafenkontrolle kriegt und wir erfragen, wie man als Pärchen die Urlaubsstimmung zurück im heimischen grauen Alltag noch eine Weile konservieren kann.