Fünf Jahre ist es her, dass in Bangladesch die Textilfabrik Rana Plaza zusammengestürzt ist. Und immer noch ist faire Mode ein Nischenmarkt. Die Hauptstadt dieser Nische, das ist Berlin. Die Modedesignerin Arianna Nicoletti arbeitet hier. Sie macht aus Stoffresten Hemden und findet: Kleidung, die wir lieben, lebt länger. Außerdem im Podcast: Wie das Unternehmen ARMEDANGELS faire Lieferketten sicherstellt. Und was sich ändern müsste, damit die gesamte Modewelt fairer wird.

Meldet euch!

Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

Wichtig:
Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

  • Moderation::  Dominik Schottner
  • Gesprächspartnerin::  Nora Lohmeyer, Wirtschaftswissenschaftlerin an der FU Berlin
  • Gesprächspartnerin::  Ariana Nicoletti, Modedesignerin
  • Gesprächspartnerin::  Lavinia Muth, Sustainability Manager bei ARMEDANGELS