Die Themen im Update: +++ China macht Druck auf Malaysia +++ Bundesverfassungsgericht macht Druck wegen ZDF-Staatsvertrag +++ G7 machen Druck auf Russland +++

  • China schaltet sich in die Ermittlungen zum Flugzeugunglück ein. Die Regierung will offenbar einen Sondergesandten nach Malaysia schicken, um Informationen zum Schicksal der Maschine zu bekommen. Die Angehörigen der Passagiere haben heute vor der malaysischen Botschaft in Peking demonstriert. Sie werfen der malaysischen Regierung vor, vertuscht und verschleiert zu haben.
  • Der ZDF-Staatsvertrag muss neu geregelt werden. Das Bundesverfassungsgericht hält ihn in wesentlichen Teilen für verfassungswidrig, weil Staat und Politik in den Gremien des ZDF zu viel Einfluss haben. Das verstoße gegen die Rundfunkfreiheit.
  • Die G8-Gruppe hat Russland zumindest zeitweise rausgeschmissen und ist jetzt nur noch G7. Russlands Präsident Wladimir Putin hat den Beschluss zwar kritisiert, will aber trotzdem Kontakt zu den ehemaligen Partnern halten.