Lydia Herms hat immer gedacht: "Über Geld redet man nicht." Bis sie so tief in den Schulden war, dass sie den Mund aufmachen musste. Paula Deme wurde in ihrer Kindheit von ihren Eltern regelrecht misshandelt. Der Befreiungsschlag gelingt ihr Jahre später: Sie bricht den Kontakt zu Vater und Mutter ab. Uns erzählt sie ihre Geschichte.

Wir erzählen Eure Geschichten

Habt ihr auch eine Geschichte erlebt, die in die Einhundert passt? Dann erzählt uns davon. Storys für die Einhundert sollten eine spannende Protagonistin oder einen spannenden Protagonisten, Wendepunkte und ein unvorhergesehenes Ende haben.

Wir freuen uns über eure Mails an einhundert@deutschlandfunknova.de