Zwei Geschichten, zwei hartnäckige Menschen. Jochen Hemmleb lässt nicht locker: Waren George Mallory und Andrew Irvine 1924 die Ersten auf dem Gipfel des Mount Everest? Das Rätsel wird zur Lebensaufgabe. Gerhard Trabert will Gerechtigkeit. Für Menschen, die aus dem System gefallen sind und keine medizinische Hilfe bekommen. Um das zu schaffen, wird der Sozialarbeiter selbst Arzt und kämpft gegen eine Zwei-Klassen-Medizin.

Wir erzählen Eure Geschichten

Habt ihr auch eine Geschichte erlebt, die in die Einhundert passt? Dann erzählt uns davon. Storys für die Einhundert sollten eine spannende Protagonistin oder einen spannenden Protagonisten, Wendepunkte und ein unvorhergesehenes Ende haben.

Wir freuen uns über eure Mails an einhundert@deutschlandfunknova.de