Das perfekte Buch für den Moment

… wenn deine Familie dich mehr braucht als du sie

Sanaa ringt ums Ankommen in einer neuen Welt in Karosh Tahas Roman "Beschreibung einer Krabbenwanderung" - das perfekte Buch für den Moment, wenn deine Familie dich mehr braucht als du sie.

Die Protagonistin in Karosh Tahas Roman "Beschreibung einer Krabbenwanderung" ist eine 22-jährige Kurdin, die seit 16 Jahren in Deutschland lebt. Sanaa war sechs Jahre alt, als der Vater die Mutter überreden kann, den Irak zu verlassen. In Deutschland bekommen sie Asyl. Der Traum von einem besseren Leben. Doch seit sie in Deutschland leben, ist alles schlimm. Seit sie angekommen sind, leben sie im selben Hochhaus, im selben Block mit denselben Nachbarn.

Migration bedeutet immer Leben zwischen den Welten

Sanaas Mutter Asija weint, seit sie in Deutschland sind – Tag und Nacht. Sie betet und wartet auf etwas, was ihr niemand geben kann. Ihr Vater Nasser ist ständig unterwegs, arbeitet viel oder geht in die Teestube. Über Sanaa und ihre kleine Schwester Helin wacht streng ihre Tante Khalida. Vor bösen Einflüssen und Männern möchte die Tante die beiden Mädchen beschützen.

"Sanaa spürt den Blick ihrer Tante. Seit sechzehn Jahren, seitdem sie hier leben. Doch heute ist es anders. Da ist noch jemand, der sie nicht aus den Augen lässt."
Lydia Herms, Deutschlandfunk-Nova-Rezensentin

Tatsächlich gibt es einen Mann, der Sanaa nachstellt. Sie nennt ihn Volvomann. Und dann ist da noch Adnan und Omer. Mit beiden hat Sanaa eine Affäre, von der niemand im Block etwas wissen darf. Sex vor der Ehe und das auch noch mit zwei unterschiedlichen Männern – Tante Khalida würde der Schlag treffen. Eigentlich ist das Sanaa egal, denn wenn sie mit dem Studium fertig ist, will sie weg, vielleicht sogar ins Ausland.

"Sie brauchen Hilfe. Die ganze Familie: Mutter, Vater, Schwester – und Sanaa."
Lydia Herms, Deutschlandfunk-Nova-Rezensentin

Nur wenn Sanaa nach Hause kommt, das ganze Elend, ihre Mutter, die Enge sieht, verlässt sie der Mut. Die ganze Familie braucht Hilfe und ausgerechnet ein paar dreckige Kuchenteller unter einem Bett bringen die Wendung.

"Beschreibung einer Krabbenwanderung" von Karosh Taha, erschienen im Dumont Buchverlag 12.03.2018, 237 Seiten.