Noch ein Stück Schokolade, ständig auf dem Smartphone daddeln, doch wieder Auto statt Fahrrad - klar, wir alle haben uns mal nicht im Griff. Dabei wäre das doch schön: mehr Selbstdisziplin. Claudia hat das bei der Vipassana-Meditation trainiert - zehn Tage lang schweigen und meditieren. Wie sie das durchgehalten hat, erzählt sie im Ab 21-Podcast. Die gute Nachricht ist nämlich: Üben bringt was. "Selbstkontrolle ist ein Muskel", sagt der Psychologe David Loschelder. Wie wir Selbstkontrolle ganz leicht trainieren können, das hört ihr im Ab 21-Podcast.

Meldet euch!

Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

Wichtig:
Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

  • Ab 21
  • Moderation:  Dominik Schottner
  • Gesprächspartnerin:  Claudia Mönnig, hat Vipassana-Meditation ausprobiert
  • Gesprächspartner:  David Loschelder, Psychologe
  • Gesprächspartner:  Markus Szaguhn, Co-Leiter des Formats #climatechallenge an der Hochschule Konstanz