Der Mensch liebt es, die Dinge nach seinem Willen geschehen zu lassen. Mit Zucht erhalten wir Kontrolle über die natürliche Selektion. Tiere und Pflanzen züchten und veredeln wir so seit Jahrtausenden. Bei Menschen hingegen ist Zucht ein moralisches Tabu.

Wir erzählen Eure Geschichten

Habt ihr auch eine Geschichte erlebt, die in die Einhundert passt? Dann erzählt uns davon. Storys für die Einhundert sollten eine spannende Protagonistin oder einen spannenden Protagonisten, Wendepunkte und ein unvorhergesehenes Ende haben.

Wir freuen uns über eure Mails an einhundert@deutschlandfunknova.de