Egal ob Ballett, eine Fremdsprache oder Skifahren - immer heißt es, man müsse schon als Kind damit anfangen, danach sei es zu spät. Wir haben uns gefragt, ob das überhaupt stimmt, und mit denen gesprochen, die es wissen müssen: Tänzer, Skiausbilder und Sprachlehrer. Und ja, für manches ist es mit 20 oder 30 wirklich zu spät - aber nicht für alles!