1.100 Kilometer in 29 Tagen: Eike Köhler ist mit seinem Kajak entlang der skandinavischen Küste bis zum Polarkreis gepaddelt. 

Eike Köhler ist 23 Jahre alt und studiert normalerweise im 6. Semester Medieninformatik. Er hat schon drei anstrengende Kajak-Touren hinter sich. Nach dem Abitur startete er die erste von Göteborg nach Helsinki, später die zweite von Bergen nach Göteborg. Doch die letzte – von Bergen nach Bodø – war seine bisher härteste.

"60 Kilometer vor dem großen Ziel Polarkreis hatten wir den Punkt, wo wir ans Aufgeben gedacht haben."
Eike Köhler, Abenteurer

Am Westkap von Stadhavet wurde es brenzlig. Trotz Regen und Sturm wollten Eike und sein Reisegefährte die Etappe angehen. Aber sobald sie nicht gepaddelt sind, haben sie gefroren, erzählt Eike. 

Schutz vor der Natur

Drei Meter hohe Wellen, ein Gewitter und komplizierte Strömungsverhältnisse zwangen sie dazu, in einer kleinen Bucht mit einem Segelhafen Schutz zu suchen. Die Temperaturen sanken bis auf fünf Grad. 

"Bei so einer Tour kommt man schon mal an seine Grenzen. Aber daraus wächst man."
Eike Köhler, Abenteurer
Kajak vor großem Schiff, Mann hält Finger raus
© Eike Köhler
Per Anhalter durchs Nordmeer

Manchmal, wenn es zu kalt wird, wäre er auch gern mal im Süden unterwegs, im Mittelmeer zum Beispiel, sagt Eike. Doch Abenteuer treiben ihn an: Schon seit seiner Kindheit wollte er aufs Wasser. Immer wieder lautete sein Geburtstagswunsch: Eine Kanu-Tour auf der Eider. 

Die Kamera ist immer dabei

Seine zweite Leidenschaft gilt dem Film – Eike hat seine Kameraausrüstung stets dabei. Der Film "Into the Waves II" zeigt spektakuläre Bilder seiner Kajak-Abenteuer.

In seinem über fünf Meter langen See-Kajak ist viel Platz für Ausrüstung und Verpflegung für mehrere Tage. Wenn er "draußen auf dem Wasser" ist, ist das für Eike immer eine sehr besondere Zeit.

"Ich kann mich an sehr viele Momente erinnern - das hat man im Alltag selten."
Eike Köhler, Abenteurer
Nordlichter, fotografiert von Eike Köhler
© Eike Köhler
Allein dafür hat es sich gelohnt...