• Tschüß. Oder Tschüss. Steht auf dem Schild.
    © knallgrün | photocase.de
    Das letzte Mal

    Warum es so besonders ist

    Dass sie ihr letztes Weltcuprennen bereits hinter sich hat, wurde Miriam erst im Nachhinein klar. Ihr Karriereende kam auch für sie überraschend. Irgendwann hatte die Olympiasiegerin und mehrfache Weltmeisterin im Bahnradfahren einfach festgestellt, dass sie „nicht mehr mit den nötigen 100 Prozent“ rangehen kann. Ein letztes Abschiedsrennen wird es dennoch geben – wie sie sich das vorstellt, erzählt sie im Ab 21-Podcast.

    Hier erfahrt ihr auch, warum der Autor Dennis mit seinem Ex-Freund sehr viele letzte Male gemeinsam Sex hatte. Und woran er irgendwann erkannte: Dieses war nun wirklich das letzte Mal.

    Sendung vom: 18. November 2019  | Download
  • Drei Menschen unterhalten sich.
    © imago images / Westend61
    Und du so?

    Was Smalltalk wirklich bringt

    Die Frage "Du auch hier?" deutet schon auf ein Gespräch hin, das oft eigentlich nur da ist, um eine unangenehme Stille zu übertönen. Was in anderen Kulturen gut funktioniert, ist uns oft unangenehm. Wo die Oberflächlichkeit ihre Vorteile hat und wo wir von der Smalltalk-Nation USA lernen können, klären wir in der Ab 21.

    Sendung vom: 15. November 2019  | Download
  • Schaufenster mit Sale-Plakaten
    © imago images / Müller-Stauffenberg
    Konsum

    Das Geschäft mit den Schnäppchen

    Zwei Rumflaschen zum Preis von einer! Die Heißluftfriteuse zum halben Preis! 30 Prozent Neukundenrabatt! Oft schlagen wir bei vermeintlich günstigen Dingen zu, von denen wir nicht wussten, dass wir sie brauchen. Wieso das so ist, klären wir mit einem Kaufsuchtforscher und einem professionellen Schnäppchenjäger. In der Ab 21.

    Sendung vom: 14. November 2019  | Download
  • Mann sitzt vor Laptop
    © Pexels
    Verletzlichkeit

    Wann wir Schwäche zeigen sollten

    Fehler machen wir täglich – alle haben mal Stress bei der Arbeit, einen schlechten Tag beim Sport oder zoffen sich in der Familie. Uns diese Macken einzugestehen ist uns aber oft unangenehm oder sogar peinlich. Warum wir diese Einstellung überdenken sollten – darum geht es in der Ab 21.

    Sendung vom: 13. November 2019  | Download
  • ©
    Bus und Bahn

    Warum wir uns in Öffis daneben benehmen

    Pöbeln, kotzen, beschmutzen: In öffentlichen Verkehrsmitteln scheint das Schlechteste im Menschen hervorzukommen. In der Ab 21 klären wir, ob Manspreading-Verbote richtig sind und wie sich eigentlich die Mitfahrenden fühlen.

    Sendung vom: 12. November 2019  | Download