Die Themen im Update:+++ Ausschuss will Snowden befragen +++ Separatisten wollen weiterhin Referendum +++ Löw will ohne Gomez zur WM

  • Der NSA-Untersuchungsausschuss hat beschlossen, Edward

    Snowden als Zeugen zu befragen. Wo und wie er seine Aussage macht - ob in Deutschland oder in seinem Exil in Russland - ist noch nicht klar.

  • Die prorussischen Kräfte in der Ostukraine stellen sich
    gegen Russlands Präsidenten Wladimir Putin. Sie wollen ihr Referendum über eine Unabhängigkeit nicht verschieben. Es soll wie geplant am Sonntag statfinden.
  • Fußball-Bundestrainer Jogi Löw hat seinen vorläufigen Kader
    für die WM in Brasilien vorgestellt. Unter anderem sind Sami Khedira, Miroslav Klose und sechs Länderspiel-Neulinge dabei; zum Beispiel der Dortmunder Erik Durm.