Die Themen im Update: +++ Schumacher nicht mehr im Koma +++ Russland dreht Ukraine den Gashahn zu +++ Israel geht gegen Palästinenser vor +++

  • Ex-Formel-1-Pilot Michael Schumacher ist aus dem Koma aufgewacht. Seine Managerin veröffentlichte heute eine entsprechende Erklärung. In der heißt es, Schumacher sei nicht mehr in der Klinik in Grenoble und werde seine Reha-Phase woanders fortsetzen.
  • Russland hat der Ukraine den Gashahn zugedreht. Die Ukraine schuldet dem Lieferanten Gazprom Geld. Außerdem gibt es Streit über die Preise, die Gazprom für seine Lieferungen haben will. Heute früh ist ein Ultimatum abgelaufen, jetzt gibt es für die Ukraine erst wieder Gas gegen Vorkasse. Gaslieferungen nach Westeuropa sollen nicht betroffen sein.
  • Israel reagiert auf die mutmaßliche Entführung dreier jüdischer Jugendlicher. Der palästinensische Parlamentspräsident wurde festgenomme. Er gehört der Hamas an, die für die Entführung verantwortlich gemacht wird. Israelische Sicherheitskräfte sollen außerdem einen palästinensischen Jugendlichen erschossen haben.