Das Europawahl-Spezial aus unserem Hauptstadt-Studio mit Dominik Schottner, der mit Wählern in ganz Europa und Expertinnen über die Wahlergebnisse spricht.

Mit dabei im Nova-Studio ist Jule Könneke, Politikwissenschaftlerin und Programm-Koordinatorin beim unabhängigen Think Tank "Polis180", einem unparteiischen Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik. Wie sich die EU-Wahl für sie anfühlt und wie sie die Ergebnisse analysiert, erzählt sie uns während der Sendung.

Stimmen aus Großbritannien, Österreich und Ungarn

Außerdem sprechen wir mit Menschen aus ganz Europa: Pascal Roelke erzählt uns aus London von der EU-Wahl im Brexit-gebeutelten England, Irmi Wutscher aus Wien diskutiert mit Dominik Schottner das Wahlergebnis aus österreichischer Perspektive: Welche Konsequenzen hatte die Ibiza-Affäre der FPÖ? Und welche Rolle die EU-Wahl in Ungarn gespielt hat, berichtet Victoria Zusanna Hein, die uns aus Budapest zugeschaltet ist.

Meldet euch!

Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

Wichtig:
Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.