Das Open Air Frauenfeld in der Schweiz ist das größte Hip-Hop-Festival Europas – und heute Thema im DRadio Wissen-Festival. Drei Konzerte von diesem Sommer gibt’s ab 19 Uhr, neben The Roots von ILoveMakonnen und von Remi.

133.000 Menschen haben in Frauenfeld dieses Jahr wieder an den drei Festivaltagen den europäischen HipHop-Gipfel besucht. Unsere Rückschau beginnt mit "Hip-hop's first legitimate band" The Roots. Um 20 Uhr folgt zunächst der Auftritt von ILoveMakonnen, den ihr mit "Tuesday“, seiner Zusammenarbeit mit Drake, regelmäßig bei uns zu hört. Und gegen 20:30 Uhr folgt Remi, der mit seinen gerade einmal 22 Jahren aus dem fernen Melbourne in die Schweiz eingeladen wurde.