Volles Haus bei Green goes Black. Unsere Gäste: Veedel Kaztro, Gold Roger, Johnny Rakete & DJ Densen, außerdem der Wiener MC Crack Ignaz. Green goes Black, jeden Freitag ab 21 Uhr.

Ende September starteten Veedel Kaztro, Gold Roger und Johnny Rakete in Hamburg ihre Tour. Es folgten zehn Stopps, bevor am 17.Oktober Luzern den Abschluss der zweiten Ausgabe der "Niemand hat die Absicht auf Tour zu gehen" Tour darstellte. Immer mit dabei war DJ Densen aus Köln, der die Jungs bereits bei der ersten Tour unterstützt hatte.

Mit im Tourgepäck hatten alle mindestens eine neue Platte. Gold Roger veröffentlichte mit "Räuberleiter" eines der spannendsten Alben dieses Sommers. Veedel Kaztro schenkte seinen Fans im Juli die "Fussball EP", die mittlerweile auch auf Vinyl zu bekommen ist, und legte Mitte September mit seinem Kumpel Mels mit "Fenster zur Straße" nach. Johnny Rakete machte seine Fans im Juni mit der komplett von Hawk One produzierten EP "Das Leben, das Universum und der ganze Rest" glücklich.

Gut gefüllter Tourbus

Doch damit nicht genug. Weil es Spaß macht den Tourbus bis auf den letzten Platz voll zu machen, hatten Veedel, Goldie und Rakete die Kollegen Crack Ignaz und Shawn The Savage Kid als Support eingeladen. Für Crack Ignaz war es die erste Tour überhaupt. Mit dabei hatte er sein gefeiertes Album "Kirsch".

Bei Green goes Black spricht Moderator Jean-Marc mit der Crew über die gemeinsame Reise, die vielen Tourstopps und die Geschichten abseits der Konzerte. Außerdem wird in die aktuellen Alben der Jungs gehört und auch Fragen von Hörer werden von den vier MCs und DJ Densen beantwortet.

Noch mehr Beats...

Neue Musik bekommt ihr von Erick Sermon, Talib Kweli & 9th Wonder, Chefket, DJ J Hart, Marten McFly & Lemur, Credibil, Die Kraszesten feat. Galv, Schote, Mister Jones & Bumbliño, Grasime & Nini El Dino, Jaes, Jaxon, Beppo S. & Peter B..