Hitze

Mit Salz die Straßen kühlen

Salz hilft nicht nur bei vereisten Straßen: In den Niederlanden wird zum Beispiel auch Salz gestreut, wenn große Hitze herrscht. Das kühlt die Straßen ab und sorgt dafür, dass der Asphalt nicht aufweicht. Straßen lassen sich mit Salz kühlen, weil das Mineral Wasser aus der Luft zieht und folglich angefeuchtet wird. Wenn das feuchte Salz auf dem heißen Asphalt liegt, verdunstet diese Feuchtigkeit wieder und transportiert dabei auch Wärme ab, erklärt der Physiker Nicolas Wöhrl.