Nach dem Abitur hat sich Sahra Wagenknecht, Fraktionsvorsitzende von "Die LINKE" im Bundestag, das Geld für ihre Miete mit Nachhilfestunden in Russisch verdient. Ende der 80er Jahre war sie zuletzt in Russland und darüber spricht Sahra Wagenknecht mit der How to Russian-Gastgeberin Kat Kaufmann und erklärt auch, warum sie nicht in einer Oppositionspartei in Russland sein möchte. Außerdem im Podcast: Felix Riefer, geboren in St. Petersburg erklärt uns, was für ihn Russlanddeutsche sind und Alexander Gorskiy aus Russland erzählt, was er von Putin hält.

Meldet euch!

Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

Wichtig:
Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

  • Ab 21
  • Moderatorin:  Judith Eberth
  • Gastgeberin:  Kat Kaufmann
  • Gast:  Sahra Wagenknecht, Fraktionsvorsitzende der Partei "Die LINKE" im Bundestag
  • Gast:  Felix Riefer von der Bundeszentrale für politische Bildung
  • Gast:  Alexander Gorskiy, aus Russland studiert an der Universität Tübingen