"Vier Jahre nach der Biene stirbt auch der Mensch", soll Einstein gesagt haben. Die Erklärung ist einfach: Ohne Bienen gibt es keine Bestäubung mehr, kein Obst und keine Pflanzen und irgendwann auch keine Menschen mehr. Wenn wir die Biene retten wollen, dann müssen wir sie erst einmal besser kennenlernen. Wir sprechen heute über Bienenhotels, Stadtimker und über die Wildbiene - den Lonesome Cowboy unter den Bienen. Auch die Gefahren, die ganze Bienenstöcke dahinraffen können, interessieren uns. Denn die Varroa-Milbe ist nur einer von vielen Feinden der Biene.

Eine Redaktionskonferenz mit Kaline Thyroff.