Der New Yorker Jim Kavanaugh lebt in Deutschland und mag Weihnachten. Eigentlich, wenn sich nicht der Besuch aus den USA angekündigt hätte.

Seit ich hier lebe, freue ich mich jedes Jahr auf Weihnachten. Die Weihnachtsmärkte und drei Tage frei. Fantastisch! So viel ruhige Zeit mit der Familie. Bis letzte Woche, als mich mein bester Freund via Skype angerufen hat. "Hey Jim, wir kommen dich an Weihnachten besuchen. Mein Frau, beide Kinder und ich. Wir haben zehn Tage Zeit. Und wir wollen nach Deutschland, nach Florenz und nach Paris fliegen.

Drei Länder in zehn Tagen

Jetzt versteht ihr was ich meine wenn ich sage: Wenn Amerikaner dich besuchen ist es purer Stress. Drei Länder in zehn Tagen. Sie sind verrückt. Jeden Tag müssen sie etwas besichtigen. Sie können nicht stillsitzen und sind total überdreht. I love these guys aber wenn sie mit dem Taxi ankommen und klingeln, sollte ich vielleicht so tun als ob keiner zu Hause ist. Die Klingel einfach abstellen und dann die Lichter ausschalten. Now that sounds like a merry Christmas.