Pandemie

Kampf gegen Vierte Welle – Deutscher Ethikrat empfiehlt Impflicht für bestimmte Berufsgruppen

Angesichts rasant steigender Corona-Infektionszahlen empfiehlt der Deutsche Ethikrat der Bundesregierung die Prüfung einer Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen. Das teilte das unabhängige Expert*innen-Gremium am Donnerstag mit. Laut einer Umfrage des Instituts YouGov im Auftrag der dpa wächst auch in der Bevölkerung die Zustimmung zu einer Impfpflicht. Die geschäftsführende Bundesregierung lehnt eine Impfpflicht ebenso wie die Ampelkoalition-Verhandler*innen ab. Der Druck auf die Politik steigt mit der Inzidenz.