Lebensmittelpreise

Wie teuer es noch wird und was die Politik tun kann

Wegen der Coronavirus-Pandemie und den nicht funktionierenden Lieferketten sind die Lebensmittelpreise gestiegen, jetzt ein weiteres Mal wegen des Kriegs gegen die Ukraine. Grund sind gestiegene Energiepreise und die Verknappung von Agrarprodukten. Wie weit die Preise steigen werden, sei schwer einzuschätzen, sagt Bernhard Burdick von der Verbraucherzentrale NRW. Dass sie weiter steigen, sei für ihn sicher – allein mit Blick auf mehr Klimaschutz.