Jeder kennt das: Man kann nichts mehr essen, kann nicht mehr schlafen und hat auf gar nichts mehr Lust. Und dann ist da dieses Ziehen im Herzen, dieser endlose Schmerz, gegen den es kein Medikament gibt. Aber wie lange dauert es tatsächlich, bis wir Liebeskummer verarbeitet haben? 

Eric Hegmann erklärt uns, mit welcher mathematischen Formel man berechnen kann, wie lange das Herz nach einer Trennung leidet. Er ist Paartherapeut und betreut in seiner Hamburger Praxis Menschen, die unter Liebeskummer leiden. Tatsächlich kann ein gebrochenes Herz ernsthaft krank machen und sogar zum Tod führen: Alles über das Broken-Heart-Syndrom erzählt uns die Medizinerin Tanja Jähnig. 

Dass ein gebrochenes Herz allerdings auch etwas Positives hervorbringen kann, findet der Musiker Ry Cuming alias Ry X aus Los Angeles. Wie er seinen Liebeskummer zu wunderbar traurigen und melancholischen Songs verarbeitet, und welche Tipps er in Sachen Liebe von seiner Mama bekommt, das verrät er uns im Gespräch mit Dominik Schottner in der Ab 21.