Die Zeit zwischen Weihnachten und Sylvester ist für viele Nerds in Deutschland eine ganz besonders heilige. Da findet der alljährliche Chaos Communication Congress statt, und gerade zum 35. Mal.

Die Hackerkonferenz des Chaos Computer Club ist in den letzten Jahrzehnten zu einem Mega-Event geworden. Zum "35c3" sind rund 16.000 Menschen in die Messehallen von Leipzig gekommen

Vier Tage und Nächte gibt es in Leipzig dann ein volles Nerd-Programm. Vorträge, Diskussionen, Disco und unfassbar viele Basteleien. Das alles macht den Kongress zu einer Inspirationsquelle für unseren Netzbastel-Reporter Moritz Metz. In Ausgabe 112 von Netzbasteln führt uns Moritz über den Kongress, vor allem in die Assembly-Hallen 2 und 3.

Mehr Kongress-Berichterstattung gibt es bei den Kollegen vom Deutschlandfunk und bei Deutschlandfunk Kultur.

Mehr Netzbasteln: