Sich einfach mal entschuldigen, das fällt vielen von uns schwer. Manchmal auch deshalb, weil Entschuldigungen als Zeichen von Schwäche empfunden werden. Aber dem ist nicht so – sagt Eric Hegmann. Der Paartherapeut stellt Euch in der Ab 21 die vier wichtigsten Elemente für die perfekte Entschuldigung vor und welche Fehler man vermeiden sollte. Auch im Business tut ein "sorry" manchmal gut: Verena Utikal, Professorin für Verhaltensökonomie erklärt, warum und vor allem wie sich Unternehmen bei ihren Kunden für Fehler entschuldigen sollten. Außerdem wollten wir von Euch wissen: Wann habt ihr Euch das letzte Mal entschuldigt?