Studium und Wohnen

Studentenwerk: "Wartelisten für Wohnheimplätze werden länger"

Das Auto als Schlafplatz, das Schwimmbad als Dusche. Studierende leiden unter dem angespannten Mietmarkt. Matthias Anbuhl vom Deutschen Studentenwerk kennt die Situation.