Ukraine-Konflikt

Wie groß die russische Bedrohung an der Grenze ist

Der US-amerikanische Außenminister Antony Blinken ist heute zu Besuch in Berlin, um mit Annalena Baerbock und den Kollegen aus Frankreich und Großbritannien über den Ukraine-Konflikt zu sprechen. Währenddessen bleibt die Lage an der russisch-ukrainischen Grenze angespannt, weil Russland dort nach wie vor seine Truppen positioniert. Wie groß ist die militärische Bedrohung und von welchen Waffen sprechen wir da eigentlich? Darüber sprechen wir mit dem Politikwissenschaftler Gustav Gressel.