Die Themen im Update: +++ Angst vor dem Terror: Türkei erwartet hunderttausende Flüchtlinge +++ Kampf gegen Ebola: Von der Leyen hofft auf Freiwillige +++ Streiks bei Amazon: Verdi will Druck erhöhen +++

  • Die Türkei bereitet sich auf hunderttausende weitere

    Flüchtlinge aus Syrien vor. In den letzten Tagen sind nach Angaben der türkischen Regierung schon 130.000 Menschen auf der Flucht vor der Terrormiliz IS über die Grenze gekommen. Die meisten sind Kurden aus Nord-Syrien. Dort sollen die IS-Terroristen rund 60 Dörfer eingenommen haben.

  • Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen wirbt im Kampf
    gegen die Ebola-Seuche um Freiwillige bei der Bundeswehr. Sie sollen als medizinisches Personal in einem mobilen Krankenhaus eingesetzt werden.
  • Bei Amazon wird seit heute wieder gestreikt - an vier von
    neun deutschen Standorten. Die Angestellten fordern Tarifverträge wie im Einzelhandel. Amazon will aber nur nach Bedingungen wie in der Logistikbranche bezahlen.