Nein, sie geifern nicht nach Autogrammen, weil da Rihanna oder Robert Pattinson über den roten Teppich laufen, es sind Youtuber, die die Teenager bei den Videodays aus dem Häuschen bringen. Johannes Döbbelt ist ihrem Erfolg auf die Spur gekommen.

"Y-Titty" oder "ApeCrime" bespielen zwei der erfolgreichsten Youtube-Kanäle, beide begeistern die Teenager mit ihren Comedy-Videos. Die meisten Clicks und Abonnenten haben die "LetsPlay"-Kanäle, also Gamer die sich beim Spielen kommentieren. Für unseren PengLabor-Reporter Johannes Döbbelt ist klar, seine Tage als Radioreporter sind gezählt. Die Zukunft gehört den Youtubern. Sein Fazit: "Ich werde Youtbube-Star."

Goldene Erfolgstipps

Tipps holt sich Johannes bei den Videodays in Köln, wo sich die Youtube-Crème-de-la-Crème trifft.

Erstens Aussehen: "Bin ich schön genug? Hat so ein mittelmäßiger Typ Chancen", fragt sich Johannes.

"Ach was mittelmäßig: Schöne Zähne hast du!"
Eric von FreshEazzyTV

Eric von FreshEazzyTV beruhigt Johannes, er müsse vor allem sympathisch wirken, alles andere wäre nicht so wichtig. Aber welche Inhalte sollen seine Videos haben?

Zweitens Thema: Johannes Idee für seine Videos sind Kunststücke mit fetten Perser-Katzen. Kommentar eines Videodays-Besucher: "Ich glaube, dass so behinderte Videos mittlerweile mehr auf Facebook abgehen." Von den Profi-Youtuber bekommt er stattdessen brauchbarere Themenvorschläge:

"Wie wär es mit Schmink-Tutorials für Männer?"
Youtuber von Digges Ding

Die Stars von Digges Ding halten Johannes prädestiniert dafür, weil er so tolle Haare hat. Beauty, Fashion, Lifestyle unter diesen Schlagworten raten sie Johannes, ins Youtube-Geschäft einzusteigen.

"Ich bin der Fashion JoJo!"
Johannes Döbbelt, PengLaborant

Unter dem Label "Fashion JoJo" gelingt es Johannes sogar, bei den Youtuber-Fans Autogramme abzusetzen - ohne überhaupt ein einziges Video gedreht zu haben. Jetzt steht seinem Lifestyle- und Beauty-Kanal für Männer nichts mehr im Weg. Alles Gute wünscht ihm schon mal die Redaktion.