Anlauf, Sprung und ab über die Grenze: Der junge Soldat Conrad Schumann wagt 1961 die Flucht nach vorne.

Am 15. August 1961 springt er über die Grenze aus Stacheldraht zwischen Ost- und Westberlin, während dort seit zwei Tagen die Mauer gebaut wird. Das Foto seiner Flucht wird weltberühmt.

1931 fliehen auch Stan Laurel und Oliver Hardy. In ihrem ersten Spielfilm "Pardon Us" brechen die beiden Komiker aus dem Gefängnis aus und bringen dabei die Kinokasse zum Klingeln.