Kathryn Bigelow ist die erfolgreichste und angesehenste Regisseurin in Hollywood. Und trotzdem hatte sie wegen ihres neuen Films "Detroit" mit Anfeindungen zu kämpfen. In Hessen haben Umweltschützer in einer als beispielhaft biologisch geltenden Region einen Artenrückgang um 90 Prozent festgestellt. Und Paddington ist nicht nur ein Bahnhof - sondern auch ein Bär. 

Der Film "Detroit"

"Detroit" erzählt die wahren Ereignisse des Jahres 1967 in einem teilfiktionalen Film. Der Regisseurin Kathryn Bigelow bringt das Drama über eine der schwersten Bürgerunruhen der USA neben viel Lob auch Kritik ein. Weil sie eine Weiße ist und einen Film aus der Perspektive der Schwarzen erzählt. Anna Wollner hat die Regisseurin und Darsteller Will Poulter zum Interview getroffen.

"Expedition Senckenberg"

Im Hessischen Rundfunk gibt es die Sendereihe "Expedition Senckenberg", die in Zusammenarbeit mit dem berühmten Frankfurter Senckenberg-Museum entsteht. Heute Abend (21.11.2017) ab 21 Uhr geht es um einen rapiden, höchst alarmierenden Insekten- und Artenrückgang, der bei der jüngsten Reportagearbeit ans Licht gekommen ist. Wir sprechen mit dem Moderator, Meeresbilogen und Natürschützer Robert Marc Lehmann über das Phänomen.  

"Paddington" kommt zurück 

Der Kinderbuch-Bär "Paddington" war schon ein Weltstar, bevor er ins Kino kam. Sein erstes Leinwandabenteuer 2014 hat den Ruhm weiter verstärkt. Und diese Woche kehrt der sprechende Bär aus London ins Kino zurück. "Paddington 2" steht seinem Vorgänger dabei in nichts nach, noch viel liebevoller, charmanter, britischer und Herz erwärmender kann man einen Familienfilm kaum gestalten.

Aus dem Nichts mit Diane Krüger

Für Diane Kruger gab es dieses Jahr in Cannes die Auszeichnung als beste Darstellerin, ein unter Schauspielern extrem begehrter Preis. Verdient hat sie ihn sich mit ihrer Hauptrolle in Fatih Akins neuem Film  "Aus dem Nichts". Der Film erzählt die Geschichte einer jungen Mutter, die durch ein Bombenattentat mitten in Hamburg ihren Mann und ihren kleinen Sohn verliert. Als danach dann auch ihr Glaube an Gesetze und Rechtsprechung vollends erschüttert wird, versucht sie es mit Selbstjustiz.