Glühwürmchen

Weibchen, die stark leuchten, sind am fruchtbarsten

  • Abonnieren
  • Spotify
  • iTunes
  • Google
Big is beautiful - bei Menschen ist das vielleicht Geschmackssache, bei Glühwürmchen ist es ein Fakt.

Große Glühwürmchenweibchen gelten finnischen Wissenschaftlern zufolge als besonders sexy. Sie haben nämlich besonders hell leuchtende Hinterteile - und das ist ein Zeichen für Fruchtbarkeit. Denn je heller ein Glühwürmchen-Weibchen leuchtet, desto mehr Eier legt es auch. Die Männchen wissen das und paaren sich deshalb am liebsten mit dem Weibchen, das am hellsten leuchtet.

Die Wissenschaftler haben das mit unterschiedlich stark leuchtenden LED-Lampen überprüft, Glühwürmchen-Weibchen-Attrappen sozusagen. Auch hier steuerten die Männchen die Lampen an, die am hellsten leuchteten.

Die Unterschiede sind den Wissenschaftlern zufolge so groß, dass wenig fruchtbare Weibchen wochenlang jede Nacht leuchten, ohne ein einziges Männchen anzulocken. Immerhin leben sie dann länger: Denn kurz nach Paarung und Eiablage sterben die Glühwürmchen-Weibchen.