Eine Woche ohne Social Media?

Das kann das Selbstwertgefühl messbar steigern. In einer psychologischen Studie der Uni York in Toronto/Kanada haben 66 junge Frauen mitgemacht. Die eine Hälfte hat sieben Tage ohne Facebook, Tiktok oder Instagram verbracht. Die andere Hälfte hat wie gewohnt solche Kanäle weiter genutzt. Vorher und nachher wurden die Teilnehmerinnen getestet und befragt, zum Beispiel, wie zufrieden sie mit ihrem eigenen Körper sind und wie gern sie aussähen wie ein Model.

Heraus kam, dass die Frauen mit Social-Media-Pause anschließend viel zufriedener mit ihrem Körper waren und auch ihr Selbstwertgefühl gestiegen ist. Die Studienleiterin erklärt den Effekt dadurch, dass die Frauen zum einen quasi ihre Konkurrenz über Social Media ausgeschaltet haben. Zum anderen haben die Frauen in der Woche mehr Zeit im wirklichen Leben verbracht. Dabei haben sie öfter als die Vergleichsgruppe ihre Freundinnen und Freunde getroffen, mehr geschlafen, frische Luft geschnappt und Sport getrieben - alles Aktivitäten, die nachweislich zur körperlichen und mentalen Gesundheit beitragen.