Studium

Auch schonmal andere deinen Essay schreiben lassen?

Ein Studium ist nicht immer einfach.

Bei Zeitnot und Ahnungslosigkeit erscheint es einigen reizvoll, jemand anderen für Essay, Doktorarbeit oder Klausur zu bezahlen. Ein britischer Professor für Lernen und Lehren hat das Betrügen von Studierenden untersucht.

Sein Team hat mehr als 60 Studien zum Thema neu ausgewertet, an denen fast 55.000 Studierende seit 1978 teilgenommen haben, zum Beispiel an anonymen Befragungen.

Ergebnis: Das Betrügen hat in den letzten Jahren noch zugenommen. Im Schnitt hatten knapp vier von 100 Studierenden weltweit schonmal andere für die eigene Arbeit rekrutiert. In den letzten vier Jahren ist die Zahl demnach aber auf mehr als 15 Prozent gestiegen, so dass mindestens jeder Siebte betrügt.

Die Wissenschaftler fordern u.a. strengere Gesetze gegen Essay-Fabriken, die das Aufsatzschreiben zum Geschäft machen. Außerdem müssten Studierende für akademische Standards sensibilisiert werden. Denn wenn sie Dritte für ihre Aufgaben rekrutierten, bedrohe das die Qualität von Forschung und Lehre.