Tiere

Wilde Affen veranstalten Saufgelage

  • Abonnieren
  • Spotify
  • iTunes
  • Google

Dass Tiere vergorene Früchte essen und einen Schwips bekommen, ist bekannt.

In Westafrika versorgen sich wilde Schimpansen aber gezielt mit Alkohol und feiern regelrechte Gelage. Eine Anthropologin aus Lissabon hat in einem Fachjournal von ihren Beobachtungen in Guinea berichtet. Ihre Videoaufnahmen zeigen, wie geschickt die Schimpansen vorgehen, um an Palmwein zu kommen.

Um den Wein herzustellen, ritzen die Menschen in Guinea Palmen an. Oben in der Baumkrone sammeln sie den Saft in einem Plastikeimer. Dort gärt er und hat am Ende einen Alkoholgehalt zwischen 3 und 7 Prozent.

Die Schimpansen wissen das, klettern hoch, bauen sich aus einem Blatt eine Art Löffel und saufen mal locker zwei Liter weg. Danach ist laut der Forscherin deutlich zu sehen, dass die Schimpansen einen Rausch haben.

Sie will jetzt genauer untersuchen, welche Gemeinsamkeiten Menschen und Affen beim Alkoholgenuss haben und hofft auf Daten von Gorillas und Bonobos.