• Abonnieren
  • Spotify
  • iTunes
  • Google

Am 20. Januar hat Joe Biden seinen Posten als neuer US-Präsident angetreten. Er macht vieles anders als Donald Trump. Bidens Bilanz lässt sich sehen, findet die Politologin Cathryn Clüver-Ashbrook. Mit wenigen Abstrichen.

Cathryn Clüver-Ashbrook von der Harvard Kennedy School im US-amerikanischen Cambridge gibt dem neuen US-Präsidenten eine 2+ für die ersten fast 100 Tage im Amt. Einerseits war es wohl einfach, Punkte gut zu machen im Gegensatz zu seinem Vorgänger Donald Trump. Aber Joe Biden habe auch schnell und beherzt agiert.