Verkehrswende

1000 Kilometer Reichweite und bezahlbar – Wann sich der E-Auto-Kauf lohnt

Die nicht ausreichende Reichweite und fehlende Ladestationen in abgelegeneren Regionen gehören zu den ersten Argumente gegen einen Kauf eines E-Autos. Zwei Automarken stellen nun Prototypen vor, die bis zu 1000 Kilometer fahren sollen. Mercedes bringt jetzt einen Prototyp an den Start – Und auch der chinesische Hersteller NIO verspricht diese Reichweite. Die Pkw von NIO sollen dieses Jahr auf den deutschen Markt kommen.