US-amerikanische Politiker prahlen damit herum, dass die USA das beste Land der Welt ist. New Yorker Jim Kavanaugh kann's einfach nicht mehr hören, weil es einfach nicht stimmt.

Jetzt, wo bald ein neuer Präsident gewählt wird, hört Jim Kavanaugh es jeden Tag: "America is a great country". Er findet es unglaublich arrogant von diesen Politikern solche Dinge zu behaupten. Vor allem, wenn er bedenkt, dass viele von ihnen noch nie in einem anderen Land gelebt haben.

Wie können die USA das beste Land der Welt sein?

Die Statistiken sagen etwas anderes:

  • Pressfreiheit: Platz 41
  • Bildung: Platz 14

In den USA sitzen mehr Schwarze im Gefängnis, als zur Uni gehen.

"Sind wir die Besten bei den Olympischen Spielen? Sure. But who cares!?"
New Yorker Jim Kavanaugh

Wenn Amerikaner in die Notaufnahme müssen, gehen sie bankrott. Uni-Absolventen haben hunderttausende Dollar Schulden, denn an einer guten Uni zu studieren, kostet einfach immens viel. Die US-Politiker sollten mal nachdenken bevor sie den Mund aufmachen, denkt Jim sich.

404