Standortsuche

Atommüll: Schweiz plant Endlager nahe der deutschen Grenze

Die Schweiz möchte ihren Atommüll ab 2050 an der Grenze zu Deutschland lagern – nahe der baden-württembergischen Gemeinde Hohentengen. Vor sieben Jahren wurde der anvisierte Standort noch als ungeeignet eingestuft. Heute gibt es keine bautechnischen Bedenken mehr.