Belarussischer Aktivist

"Das Ende von Lukaschenko kommt - hoffentlich bald"

Festnahmen, Folter, Entführung: Das Vorgehen der belarussischen Regierung gegen Oppositionelle wird immer rigoroser. Nun wurde ein Aktivist in der Ukraine tot aufgefunden. Die Hintergründe sind unklar, aber die Angst bei den Aktivisten und den Menschen im Land nimmt zu, berichtet Dirigent Vitali Alekseenok.