Würde Nicola Beer sich jetzt noch ein Diesel-Auto kaufen? Würde sie ihre Kinder mit in den Wahlkampf einbeziehen? Wieso will die FDP die Mietpreisbremse wieder abschaffen? Und was wollen die Liberalen gegen Fake News und Hetze im Netz tun?

Nicola Beer ist Generalsekretärin der FDP, 47 Jahre alt, Rechtsanwältin und kommt aus Frankfurt. Seit ihrer Schulzeit ist Frankreich zu einer zweiten Heimat für sie geworden. Sie verbringt ihren Urlaub am liebsten in dem Nachbarland.

"Es wird vorauseilend gelöscht, das ist ein zu großer Eingriff in die Meinungsfreiheit."
Nicola Beer, Generalsekretärin der FDP

Rahel Klein hat Nicola Beer am 4. September 2017 in einem Späti in Berlin getroffen.