Robert DeLong, Honig und Pool haben für uns bei DRadio Wissen meets c/o pop gespielt - und das waren nur drei der vielen großartigen Auftritte des c/o-pop-Wochenendes. Mehr bei Eine Stunde Musik. Jeden Montag ab 20 Uhr.

Mit dem Konzert im Gloria von William Fitzsimmons ist die c/o pop hier in Köln zu Ende gegangen. Grund genug für den amerikanischen Singer-Songwriter, uns noch einmal zu besuchen und über sein Konzert, seine beiden Kinder und die neue "Mini-EP" zu sprechen.

Auf der c/o pop gab es viele großartige Konzerte von AnnenMayKantereit, Wanda, Roosevelt, Tom Odell, Ásgeir, Rhye oder auch José Gonzalez zu bestaunen. Viele fanden sogar zeitgleich statt, so dass man sich zweiteilen musste, um möglichst viele dieser Künster live sehen zu können.

Da hatten wir von DRadio Wissen am Samstag Abend gleich dreimal Glück, denn auf unserer Bühne im Kölner Stadtgarten fanden hintereinander Konzerte von Pool, Honig und Robert DeLong statt.

Die angesagtesten Acts bei DRadio Wissen

In der heutigen "Eine Stunde Musik - c/o pop Spezial“ versuchen wir nochmal das diesjährige Cologne Music Festival Revue passieren lassen. Dazu haben wir Wanda, Rhye, José Gonzalez und Willliam Fitzsimmons im Interview und sprechen mit Matthias Kurth, dem Booker der c/o pop, über seine Aufgabe, jedes Jahr die gerade angesagtesten Acts für sein Festival zu bekommen.

Erst im Kölner Gloria, dann bei Conni Wonigeit im DRadio-Wissen-Studio: William Fitzsimmons.
© DRadio Wissen
Erst im Kölner Gloria, dann bei Conni Wonigeit im DRadio-Wissen-Studio: William Fitzsimmons.

Mehr zur c/o pop: