Nett sein ist biologisch sinnvoll, bringt einen häufig weiter, hat aber im allgemeinen kein besonders gutes Image. Warum? Nett ist schwer zu fassen, irgendwie ohne Rückgrat und sehr nah an langweilig. Echte Nettigkeit ist schon in Ordnung, finden wir, aufgesetzt freundlich sein geht gar nicht und manchmal muss es einfach auch die Arschloch-Seite sein.