Wissenschaft und Forschung, das ist etwas für Profis mit teuren Labors, viel Zeit und unendlich vielen Fußnoten. Stimmt gar nicht. Auch wir Laien können Wissenschaft, zum Beispiel indem wir Vögel zählen, Blütenpflanzen kartieren oder die Geschichte unserer Stadt erforschen. Damit sind wir die Basis der Wissensgesellschaft. Das müssen jetzt nur noch die Profis erkennen.

Raus aus dem Elfenbeinturm, rein in die Bürgerwissenschaft - die Redaktionskonferenz mit Sven Preger